Sesam öffne dich

Vom 12. August an hatte ich für zwei Wochen Ferien (Urlaub). In diesen 14 Tagen kam der Sommer zu Besuch. Es war heiss, richtig heiss mit Temperaturen bis zu 33 Grad. Vom 17. – 22. August kein einziger Tropfen Regen. Gelebt, gegessen und gefeiert wurde im Freien. Der Mittwoch 22. August war noch jung als es ca. eineinhalb Stunden regnete. Die Wolken lagen tief hängend um die Berge. Am Morgen kurz nach neun ein heftiges Gewitter mit viel Wasser. Zwanzig Minten später öffnete sich der Himmel. Dies ist der Beginn eines ersten Versprechen auf Sonne. Sie kam und hatte erneut knapp 30 Gard mit im Gepäck.

Wetterstimmung Churfirsten und Walensee nach einem Gewitter am 22.08.2012 um 09:33 Uhr

Advertisements