Von Goldgelb bis Königlich

Goldgelb leuchtet Sie, die Sumpfdotterblume.

Jeden Tag erfreue ich mich am warmen Gelb. Die bisherigen fotografischen Versuche wirkten zu normal, zu brav und landeten im Papierkorb. Als ich sie heute erneut besuchte, strahlte sie mit der Sonne um die Wette. Einige Blütenblätter sind abgefallen. Am Stängel bleiben die – wie ich finde – zierlichen und ebenso schönen Staubblätter übrig. Sind auch diese verblüht zeigt sich der sogenannte Balg. Auf mich wirkte dieser wie eine Krone.

Für Marcel:

Liaba Marcel, villa herzlicha Dank für din Bsuach bii üs. Es isch schön gsii, dich wiider amol geseh, mit diar lacha, reda, gmeinsam Zmittagessa und üsa «Höck» gnüssa. Leider isch Ziit viil z’gschnell verbii. Miar freuend üs uf es (hoffendlich) baldigs Wiiderseh.

Du hesch dich mitem Auto, ich mit dr Kamera uf dä Wäg gmacht. Dia «Sumpfdotterbluama-Bild-Serie» isch passend zum hüttiga Tag.

Advertisements