Seeblick

Alleine, in aller Ruhe genoss ich am 25. Dezember einen Spaziergang am See. Meine Blicke richteten sich auf Moose mit emporragenden Sporenträgern, die auf einem umgefallenen Baum ihre Schönheit entfalten, Blätter die wie ein Vogel – mit gestutztem Flügel – aussehen, Schwemmholz, Misteln, Hagebutten und auf ein Herbstblatt mit Frost geschmückt.

Weiter faszinierten mich die filigranen Äste über der Wasseroberfläche, sowie die Spiegelungen der Berge im Wasser. Da sich das Wasser leicht bewegte, veränderte sich das «Berg-Wasser-Bild» fortlaufend.

Das letzte Geschenk entdeckte mein Blick, nach dem ich Zuhause auf der Anhöhe an kam. Der «Sichelkamm» geschmückt mit leicht rosa Himmel.

Advertisements